Technische Daten

Flüssigkeiten
MessprinzipMagnetisch-Induktiv
Produkt‐HeadlineDas Messgerät für kleinste Durchflüsse mit einem höchst kosteneffizienten Messumformer. Für anspruchsvolle hygienische Anwendungen.
Messaufnehmer‐FeaturesFlexibles Anschlusskonzept – zahlreiche hygienische Prozessanschlüsse. Energiesparende Durchflussmessung – kein Druckverlust durch Querschnittsverengung. Wartungsfrei – keine beweglichen Teile. Messrohrauskleidung aus PFA. Messaufnehmergehäuse aus rostfreiem Stahl (3A, EHEDG).
Messumformer-FeaturesKostengünstig – ausgelegt für einfache Anwendungen und direkte Integration. Sicherer Betrieb – nzeige bietet leicht lesbare Prozessinformationen. Erfüllt alle Industrieanforderungen – IEC/EN/NAMUR. 2‐zeilige Anzeige mit Drucktasten. Gerät in Kompakt‐ oder Getrenntausführung.
Nennweitenbereich DN 2...150
1/12"...6"
Messstoffberührende Materialien Auskleidung: PFA
Elektroden: 1.4435 (316L); Alloy C22, 2.4602 (UNS N06022); Tantalum; Platinum
Messgrössen Volumenfluss
Max. Messabweichung Volumenfluss: ±0,5% o.r. ± 2 mm/s (±0,5% o.r. ± 0,08 in/s)
Messbereich 0.06 dm3/min...600 m3/h (0.015 gal/min...2650 gal/min)
Max. Prozessdruck PN6...40
Cl 150...300
JIS 10...20K
AWWA Class D
AS 2129 Table E
Messstofftemperaturbereich -20...+150°C (-4...+302°F)
Umgebungstemperaturbereich -40...+60 °C (–40...+140 °F)
Werkstoff Messaufnehmergehäuse 1.4301 (304), korrosionsbeständig
Werkstoff Messumformergehäuse Pulverlackbeschichteter Aluminiumdruckguss
Schutzart Kompaktausführung: IP66/67, Type 4X enclosure
Messaufnehmer‐Getrenntausführung: P66/67, Type 4X enclosure
Messumformer‐Getrenntausführung: IP67, Type 4X enclosure
Anzeige/Bedienung Zweizeilige Anzeige
Drucktasten
Ausgänge 4‐20 mA HART (active)
Impuls/Schaltausgang (passive)
Eingänge Keine
Digitale Kommunikation HART
Energieversorgung DC 11…40 V
AC 85…250 V (45…65 Hz)
AC 20…28 V (45…65 Hz)
Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich FM
CSA
Produktsicherheit CE-Zeichen, C-Tick Zeichen, EAC Kennzeichnung
Metrologische Zulassungen und Zertifikate Kalibrierung durchgeführt auf akkreditierten Kalibrieranlagen (gemäß ISO/IEC 17025)
Druckzulassungen und -zertifikate PED
Hygienezulassungen und -zertifikate EHEDG, 3-A, FDA